Das Damen-Freizeitliga Team gewinnt beim VFL Ecknach knapp und kann den fünften Sieg im fünften Spiel erlangen.

07.11.2015 – 5. Punktspiel

VFL Ecknach – TSV Pfersee 0:1 (0:1)

Knapp, aber verdient gewonnen, so lautete das Fazit nach Abpfiff der über die gesamte Spielzeit spannenden Partie. Das Team aus Pfersee hatte manchmal etwas Mühe mit den sehr wachen und zweikampfstarken Gegnerinnen. Vorne wurden mehrere Großchancen liegen gelassen und die Eknacherinnen kamen ihrerseits auch zu einigen Gelegenheiten, begünstigt durch die eine oder andere Leichtsinnigkeit im Spielaufbau des TSV.
Als Torschützin für den TSV Pfersee war Spielführerin Geli erfolgreich.

Aufstellung: Lina (TW), Verena, Geli, Jessy, Vanessa, Sarah Ry., Sarah Ro. (U17), Hannah (U17), Liri (U17), Meli (U17), Ernesa (U15)