Am erfolgreichsten ist die 2.Mannschaft in die Saison gestartet. Nach 7 Spieltagen stehen bereits 19 Punkte auf dem Konto. Lediglich ein Unentschieden musste man bisher hinnehmen. Nach dem 3:2 beim starken Team des Stadtwerke SV II, steht man zurecht an der Tabellenspitze der B-Klasse Augsburg Südost.
Stadtwerke SV II – TSV Pfersee II 2:3
1:1 David Rother
1:2 Ralf Kmeth
2:3 Shkar Zeman

Auch die 1.Mannschaft konnte am vergangenen Wochenende einen Auswärtssieg feiern. Spieler des Tages war Marco Staudenmaier mit einem Dreierpack.
Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen ist die Bilanz aktuell recht ausgeglichen und man findet sich in der Kreisklasse Augsburg Mitte momentan auf dem fünften Rang wieder. Mit dem KSV Trenk und dem punktverlustfreien Tabellenführer TSV Firnhaberau, stehen in den nächsten beiden Partien schwere Aufgaben bevor – der beste Zeitpunkt, um eine Siegesserie zu starten 😉
SV Gold-Blau Augsburg – TSV Pfersee 2:4
0:1 Marco Staudenmaier
2:2 Eigentor
2:3 Marco Staudenmaier
2:4 Marco Staudenmaier (FE.)

Die 3.Mannschaft legte am ersten Spieltag einen blitzsauberen Start hin und besiegte Liga-Neuling Suryoye II klar und deutlich mit 5:0.
Leider konnte diese Leistung in den folgenden Spielen nicht bestätigt werden und so rangiert man aktuell im unteren Tabellendrittel der B-Klasse Augsburg Mitte.
SV Gold-Blau Augsburg II – TSV Pfersee III 3:1
0:1 Festus Alenih

 
C U @ Sportplatz Pfersee 😉
Euer Admin